fbpx

Nach was suchst du?

Neue Website: Alle Blogs, Podcasts und Videos an einem Ort

11. Oktober 2020



Geschafft! Dürfen wir euch unser neues digitales Zuhause vorstellen? Auf der neuen Website findet ihr zukünftig alle Blogs, Videos und Podcasts von Pushing Limits, der Triathlon Crew, Running Culture und der Probike Academy gebündelt an einem Ort. Damit ist für uns der Zusammenschluss, der vor fünf Monaten begonnen hat, endlich komplettiert!

Ein einziger wichtiger Schritt hat noch gefehlt, damit sich für uns wirklich alles perfekt und rund anfühlt. Bald sind es drei Jahre, in denen unsere unterschiedlichen Formate auf unterschiedlichen Kanälen gewachsen sind. Seit Mai tüfteln und basteln wir nun mit vereinten Kräften daran, um für all diesen Content eine verbindende Plattform zu schaffen, die ein strukturiertes und zeitgemäßes Digital Hub bildet, auf der wir uns und unsere Ideen zukünftig weiter entfalten können.

Das Ergebnis könnt ihr nun sehen und entdecken. Wir haben die komplette Seite voll und ganz nach unseren Vorstellungen entwickelt und nach unserem Geschmack entworfen. Für den Look und das Design ist Jana verantwortlich. Ohne sie wäre der Relaunch schlicht und einfach unmöglich gewesen. Den anderen wichtigen Part, ohne den ebenfalls absolut gar nichts passiert wäre, hat Jan (Nickiboys Bruder) übernommen: Programmierung und Fine Tuning stammt aus seinem nerdigen Brain.

Tausend Dank an euch beide, dass ihr euch so für das neue Home of Endurance Sports ins Zeug gelegt habt!

Profis bei der Arbeit: Jana als CCD (checkt die Crew-Seite) hat alles im Griff! Jan hat sich von all dem Chaos nicht aus der Ruhe bringen lassen und die neue Seite ans Laufen gebracht.

Mehr Struktur, bessere Übersicht, neuer Look

Schon vor einigen Wochen gab es einen Teilsanierung. Die alten Logos und Schriften sind verschwunden – bei Facebook, Instagram, YouTube und unserem Strava-Club haben wir die Profil- und Titelbilder damals bereits geändert und euch den neuen Look im Blog vorgestellt. Was noch fehlte, war die neue gemeinsame Website.

Unser Ziel lag darin, einen gemeinsamen Dreh- und Angelpunkt für all unsere Channels und Formate zu schaffen.

Dementsprechend findet ihr auf pushing-limits.de ab sofort nicht nur Blogs und Infos, wenn ein neuer Podcast online gegangen ist, sondern auch alles aus den Welten der Triathlon Crew, von Running Culture und der Probike Academy. Den Schwimm-Content von Johnny haben wir in der Kategorie Swimming Club zusammengefasst und von unseren WTF-Girls Pia und Jana wird es unter „Where’s the food?“ zukünftig einige Beiträge rund um das Thema Ernährung geben.

Äh. Ja. Hauptsache Haribo.

Auf der Startseite bekommt ihr stets die neuesten Blogs, Podcasts und Videos angezeigt. Unter „Old But Gold“ werden euch zufällig alte Beiträge ausgespielt, bei denen es zu schade wäre, wenn sie einfach im Archiv versacken. Neu ist auch der Sponsored-Bereich, hier werden solche Beiträge erscheinen, die in Zusammenarbeit mit Unternehmen oder als Auftrag von Marken entstanden sind. Hierdurch soll eine gewisse Trennschärfe und eine Möglichkeit zur transparenten Kommunikation entstehen.

Jedes Format hat seinen Platz, inklusive Trainingspläne

Ganz klar: Erstmal muss man sich ein bisschen neu orientieren. In der Navigation könnt ihr erkennen, dass der Aufbau aber super simpel und selbsterklärend ist: Unter Neues findet ihr die komplette Übersicht aller Beiträge, sortiert nach Erscheinungsdatum. Easy. Auch die anderen Reiter sind logisch: Blog, Video, Podcast. Unser komplettes Content-Angebot also.

Checkt die Seite einfach mal aus und macht euch auf Entdeckungstour.

Ganz neu auf pushing-limits.de ist der Bereich Trainingspläne. Hier findet ihr alle Pläne aus der Feder von Dr. Zeller, die ihr vielleicht schon von der Triathlon Crew, den YouTube-Videos oder TrainingPeaks kennt. Die komplette Palette von Triathlon-, Lauf- und Radsport-Trainingsplänen könnt ihr nun also auch hier finden, vielleicht ist ja jetzt oder in Zukunft mal was dabei. Schaut auf jeden Fall immer mal wieder vorbei, in den kommenden Wochen wird es hier noch mehr Input und neue Pläne geben.

Tools: DIY Leistungsdiagnostik 2.0 und Bike-Fitting

Auch unsere Tools haben wir nun an einen Ort zusammengefasst. Oben in der Navi gelangt ihr schnell auf die Übersichtsseite und könnt euch die beiden Dinger gerne genauer anschauen. Vor allem die DIY Leistungsdiagnostik 2.0 dürfte gerade jetzt (oder am Ende eurer Off-Season zum Wiedereinstieg ins Training) eine hilfreiche Möglichkeit sein, um sinnvolle und nützliche Zahlen für euer Training an die Hand zu bekommen.

  • Hoffentlich gefällt euch die neue Welt von pushing-limits.de und was wir uns ausgedacht haben! Wir sind super happy und haben mega Bock mit dieser Plattform in die Zukunft zu starten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.