Nach was suchst du?

Rezept: Fluffiger Eiweiß Quark mit nussigem Crunch

Rezept: Fluffiger Eiweiß-Quark mit nussigem Crunch

Zeit für eine gescheite Alternative zum Brötchen-Frühstück? Mein ABSOLUTES Lieblingsfrühstück ist dieser total simple Eiweiß-Quark-Genuss. Ich ich weiß, Quark – vor allem Magerquark – in seiner puren Form schmeckt nicht jedem, ich tue mich mit dieser quarkspezifischen „Säure“ auch schwer. Der hohe Eiweißgehalt lässt aber Yoghurt als Alternative schnell alt aussehen und mit einem kleinen Trick bekommt man den besten Frühstücksquark aller Zeiten!

Jan Peiniger von Pushing Limits
Jan Peiniger Der Weg zählt!
25. Januar 2017 Ernährung Genuss

So geht’s: Eiweiß-Quark so fluffig wie Schlagsahne

Was ihr braucht sind zwei Eiklar, das Eigelb könnt ihr ja einfach für später für ein Rührei aufbewahren. Dann schlag ihr die beiden Eiklar in einer Schüssel komplett steif… also so richtig. Der Test: Schüssel umdrehen, wenn das Eiweiß drin bleibt ist es gut. Wenn nicht, müsst ihr wohl die Küche sauber machen und nochmal probieren. 😉

Zu den zwei ausgeschlagenen Eiklar packt ihr dann circa 250g Quark. Bevor ihr aber den Quark zum Eiklar gebt, könnt ihr den Quark noch mit zwei Esslöffeln Whey-Eiweißpulver pimpen. Ich nehme am liebsten eines mit Vanillegeschmack. Dann kommt die Eiweiß-Quark-Mischung zum Eiklar.

Zutaten für den fluffigen Eiweiß-Quark
Der fluffige Quark ist super schnell gemacht. Ich brauche keine 5 Minuten.

Am besten aber nicht direkt Alles als großen Klumpen reinhauen, sondern in kleinen, esslöffelgroßen Häppchen. Die hebt ihr dann mit leichtem Rühren unter das Eiklar bis es sich komplett vermischt hat. Bitte nicht zu wild und ungestüm drin rum rühren, so macht ihr nur die Fluffigkeit kaputt.

Das wars schon: Rauskommen sollte eine Quarkmasse die von der Konsistenz eher an Schlagsahne erinnert und eine richtige Eiweißbombe ist. Die perfekt Basis für euer Quarkfrühstück.

 

Pimp my Eiweiß-Quark: Obst, Nüsse & mehr

Was fehlt? Richtig… der nötige Kick! Ich gebe nun gerne ein paar Kokosflocken, Kakaonibs, Nüsse, Hanfsamen und Wildbeeren dazu. Das ist meine Lieblingskombi. Ich hab euch weiter unten nochmal alle meine Zutaten aufgelistet. Auch richtig gut kommen  ein paar Haferflocken und Haferpops, je nachdem ob man den Quark kohlenhydratfrei mag oder nicht.

Beim Obst setze ich meistens auf Beeren, sie haben einen recht niedrigen Zuckeranteil und ich steh auf die fruchtige Säure. Auch perfekt gehen aber natürlich Äpfel und Bananen quasi als Klassiker.

Dieser Eiweiß-Quark ist mein absoluter Frühstücksfavorit. Probiert’s aus!

Haut also rein was ihr wollt, das wichtige ist die fluffige Basis und pimpen kann man sie mit fast Allem! Aber VORSICHT: Vermeidet es Flüssigkeiten dazu zu geben (z.B. Kokosmilch). Die Flüssigkeit wird das Eiklar zum „einstürzen“ bringen und dann ist es vorbei mit der Fluffigkeit. Wenn ihr also irgendwas flüssiges dazu geben wollt, mischt es am besten vorher mit dem Quark.

Die Zutaten für den fluffigen Eiweiß-Quark

  • 2 Eiklar (steif geschlagen)
  • 250 Gramm Quark (mager oder normal)
  • 2 Esslöffel Whey-Eiweißpulver
  • 100 Gramm Wildbeeren (oder anderes Obst)
  • 1 Hand Kokosflocken
  • 1 Hand Nüsse nach Wahl (Cashews, Madeln, Erdnüsse)
  • 1 Esslöffel Kakaonibs
  • 1 Esslöffel geschälte Hanfsamen

6 Kommentare

  1. Pingback: Rezept (vegan): Der perfekte vegane fluffige Quark

  2. Pingback: Rezept (vegan): Der perfekte fluffige vegane Quark

  3. Pingback: Woche 4 – Wenn Veränderungen Früchte tragen

  4. Klasse Rezept! Schmeckt richtig gut. Schöne Alternative zum Frühstück. Gerne weitere Rezepte

  5. Danke euch! Das freut mich zu hören. Ich arbeite an mehr… ist aber garnicht ganz so leicht etwas zu finden was es nicht schon 1000 Mal irgendwo anders gab. Aber ich hab da schon was in petto für die nächste Woche! 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Der Newsletter: "5 Dinge am Dienstag"

So heißt das neue wöchentliche E-Mail-Format für euch. Wir teilen ein Mal die Woche fünf nützliche Tipps und Erfahrungen mit euch. Dazu gibt es auch einen Überblick über alle Artikel der vergangen 7 Tage. Meld dich an und sag uns was du davon hältst:

Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Produkten, Angeboten, Aktionen und unserem Unternehmen. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Getting Social!

Schau doch auch mal in den Social Networks bei uns vorbei. Wir freuen uns über nerdige Diskussionen und den stetigen Austausch mit euch!