Nach was suchst du?

sisu-training Season Kick Off 2016

Am letzten Samstag verschlug es mich nach Oberursel in der Nähe von Frankfurt. Der Coach hatte geladen zum sisu-training Season Kickoff 2016 und hatte neben circa 80 weiteren Sprösslingen auch einige absolute Spezialisten auf ihren jeweiligen Gebieten geladen. Zu allererst war es aber schön dem ein oder anderen lieb gewonnen Leidensgenossen noch ein frohes neues Jahr wünschen zu können. In dieser geballten Form bekommt man die ganzen „Verrückten“ ja sonst selten an einem Ort zusammen. War schön euch zu sehen Leute!

Jan Peiniger von Pushing Limits
Jan Peiniger Der Weg zählt!
19. Januar 2016 AllesOderNichts Freunde Ziele

Carolin Rauscher – Die richtige Ernährungsstrategie

Die Nummer 1 im Lineup der Vorträge war Caro von Nutritional Finetuning zum Thema „die richtige Ernährungsstrategie“ im Triathlon. Seit dem letzten Jahr vertraue ich auch schon persönlich auf die Dienste von Caro, vor allem bei der Herstellung meiner Wettkampfernährung, sowie bei meinem Projekt Wettkampfgewicht. Ein toller Vortrag der mich mal wieder up-to-date gebracht hat… immer wieder schön und äußerst informativ sich mit Caro auszutauschen.

Unterstütze uns – Unser Shop:

Jan beim sisu-training Season Kickoff 2016

Wieland Heiser – Laufen mit der Pose Methode

Habt ihr auch oft das Gefühl dass die eigene Lauftechnik doch eher zu wünschen übrig lässt? Dann habt ihr euch vielleicht auch schon einmal mit den verschiedenen Technik-Ansätzen beschäftigt? Die Pose-Methode sollte man in dem Zusammenhang auf jeden Fall auf dem Zettel haben. Physikalisch nachvollziehbar und lebhaft dargeboten gab es eine Einführung in das Prinzip der Lauftechnik nach der Post-Methode.

Laufen mit der Pose Methode

Auch Coach Mario ist mittlerweile zertifizierter Pose-Method-Trainer. Da wurde dann nicht lange rumgequatscht, sondern es wurden direkt die Schuhe geschnürt und ab nach draußen. Das Schneegestöber konnte uns nicht aufhalten: Wir bekamen einen erhellenden Einblick in die Praxis des Pose-Trainings. Eine eventuelle Technik-Umstellung kommt für mich für diese Saison jetzt leider schon ein bisschen zu spät, aber man braucht ja auch noch Ziele für die Zukunft 🙂

Pose, Fall, Pull – Klingt eigentlich ganz einfach!

Ankündigung: Team sisu-training

Zum Abschluss des Abends, bevor es natürlich noch zum gemütlichen Teil mit Pizza und Pasta überging, gab es noch große News vom Coach selber! In der kommenden Saison wird das Team sisu-Training beim Ironman Tri-Club Programm an den Start gehen. Darüber hinaus entsteht damit eine Community voll von Experten auf den verschiedensten Gebieten. Die Speerspitze bilden dabei vier von Marios Profi Athleten: Julia Mai, Nina Kuhn, Pascal Ramali und neu dabei auch Malte Bruns! Die breite Basis bilden allerdings die ambitionierten Amateur-Athleten. Da gab’s natürlich nicht viel zu überlegen – da bin ich dabei!

Da so ein Team schnell ein zeitaufwändiges Unterfangen werden kann, hat sich der Coach extra dafür Verstärkung organisiert: Den Posten des Teammanagers wird daher der ebenso triathlon-verrückte Alex übernehmen. Danke Alex für die unterhaltsame Team-Präsentation!

Birgit Metzler – Ironman Tri-Club Programm

Damit auch jeder bescheid wusste, um was es sich genau beim Ironman Tri-Club Programm handelt, hat uns Birgit von Ironman Europe die Idee und Funktionsweise des Programms nochmal genau erklärt. Wenn wir also ordentlich Gas geben – und dass ist natürlich der Plan – dann besteht die Chance, um den Team-Europameistertitel mit zu kämpfen! Let’s go… wer soll uns schon aufhalten 😀

Danke für den schönen Tag

Vielen Dank, Mario, für den super interessanten und motivierenden Tag mit spannenden Themen und coolen Leuten! Bin jederzeit wieder dabei!

Foto Credits: Isaak Papadopoulos – weitsprung.de

Unterstütze uns – Unser Shop:

3 Kommentare

  1. Das es kein einfaches Unterfangen ist steht glaub ich außer Frage. Die Belastungen in der Muskulatur ändern sich natürlich zwangsläufig und wenn ich 10 Jahre auf der Verse Laufe darf ich mich glaub ich nicht wundern dass die Waden beim Vorderfußlauf anfangen zu zwicken. Hier wäre die Frage wie gut man sich muskulär schon vor dem eigentlichen „Pose-Training“ auf diese Umstellung vorbereiten kann. Ich werde dazu mal Rücksprache mit meinem Physio halten und berichten 🙂

  2. Pingback: Das war der Januar – Turbolenter Start ins Jahr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Der Newsletter: "5 Dinge am Dienstag"

So heißt das neue wöchentliche E-Mail-Format für euch. Wir teilen ein Mal die Woche fünf nützliche Tipps und Erfahrungen mit euch. Dazu gibt es auch einen Überblick über alle Artikel der vergangen 7 Tage. Meld dich an und sag uns was du davon hältst:

Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Produkten, Angeboten, Aktionen und unserem Unternehmen. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Getting Social!

Schau doch auch mal in den Social Networks bei uns vorbei. Wir freuen uns über nerdige Diskussionen und den stetigen Austausch mit euch!