fbpx

Nach was suchst du?

Asics Gel Kayano 27

Asics Gel Kayano 27 im Test

Beim Asics Gel Kayano 27 trifft Stabilität auf Komfort und das nun schon in der 27. Auflage. Ganz klar, wenn sich ein Laufschuh über 25 Jahre im Sortiment hält, dann sicherlich nicht ohne Gründe. Wie sich der Klassiker auf der Straße schlägt, das habe ich mir genauer angeschaut.

Jan Lau Running Culture Profil
Jan Running Culture is life

Über den Asics Gel Kayano 27

In der neusten Variante sind auf den ersten Blick keine große Änderungen im Vergleich zum Vorgänger zusehen. Dennoch finden sich passende Updates im Laufschuh wieder: Tiefere Flexkerben sorgen für eine angenehmere Abrollbewegung, für mehr Stabilität sorgt die Space Trusstic Technology und der allgemeine Aufbau richtet sich nach den beiden Geschlechtern.  

Komfort und Passform 

Als das Spitzenmodell der Kategorie Stabil bei Asics finden sich die hochwertigsten Materialen im Upper wieder. Beim verwendeten Jacquard Mesh sorgen einige Belüftungsschlitze für eine gute Atmungsaktivität. Allgemein schmiegt sich der Upper sehr angenehm um den Fuß und ausreichend Polster sorgen für ein hohes Komfortlevel. Somit optimal für längere Läufe und auch ideal für eine Marathonvorbereitung. Die Passform ist ähnlich zum Asics Cumulus 22, die ich als Medium breit einstufe und ich für viele Läufer geeignet halte.

Asics Gel Kayano 27

Dämpfung und Grip

In der Mittelsohle befindet sich die FlyteFoam Propel Technology und natürlich Gel-Elemente für ein hohes Maß an Dämpfung. Ein neuer Aufbau verspricht hier eine noch bessere Absorbierung des Schocks beim Laufen, primär über die Ferse. Die Modelle für die Frauen besitzen eine höhere Sprengung und auch die Dämpfung der Mittelsohle ist etwas weicher. Für die Stabilität sorgen die Fersenkappe und natürlich das Support-Element in der Innenseite der Mittelsohne. Überpronierer erhalten damit einen starken Support. Das Gummi auf der Außensohle liefert einen richtig guten Grip und überzeugt sehr.

Asics Gel Kayano 27

Auf der Straße

Die beschrieben Eigenschaften spürt man natürlich beim Laufen. Beim neuen Kayano 27 reibt nichts, man sitzt sicher im Laufschuh und der Komfort ist auf einem hohen Level. Für mich als Neutralläufer ist es natürlich schwierig den Support des Laufschuhs richtig zu testen. Dafür hat es mich beim Laufen überhaupt nicht gestört und es hatte keinen negativen Einfluss auf mein Abrollverhalten. Dafür ist mir sehr positiv aufgefallen, dass der Kayano eine bessere Dynamik besitzt als noch seine Vorgänger. Das macht sicherlich nicht gleich zum Laufschuh für Tempoeinheiten, aber dennoch tut es dem Laufschuh gut.

Zahlen und Daten zum Asics Gel Kayano 27:

  • Gewicht: ca. 315g (Herrenschuhgröße 42)
  • Sprengung: Damen 13 mm, Herren 10 mm
  • Kategorie: Stabil
  • Preis: 180€
  • Einsatz: LIT

Asics Gel Kayano 27

Fazit

Der Asics Gel Kayano 27 setzt die lange Historie eines stabilen Laufschuhs mit hohem Komfort fort. Ideal für die richtig langen Einheiten, aber auch mit einer gewissen Dynamik beim Laufen.


Asics hat den Asics Gel Kayano 27 kostenfrei zur Verfügung gestellt, dies hatte keinen Einfluss auf den Inhalt des Artikels.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Der Newsletter: "5 Dinge am Dienstag"

So heißt das neue wöchentliche E-Mail-Format für euch. Wir teilen ein Mal die Woche fünf nützliche Tipps und Erfahrungen mit euch. Dazu gibt es auch einen Überblick über alle Artikel der vergangen 7 Tage. Meld dich an und sag uns was du davon hältst:

Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Produkten, Angeboten, Aktionen und unserem Unternehmen. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Getting Social!

Schau doch auch mal in den Social Networks bei uns vorbei. Wir freuen uns über nerdige Diskussionen und den stetigen Austausch mit euch!