fbpx

Nach was suchst du?

#68 Podcast Triathlongelaber: Special zum Pushing Limits Race

17. September 2020



Bevor morgen das Renn-Wochenende Fahrt aufnimmt kloppen wir den Podcast als Triathlongelaber-Special schonmal heute raus. Wahrscheinlich sind uns auf Aufregung, Vorfreude und auch ein bisschen Anspannung anzumerken. Entsprechend heiter waren diese 30 Minuten über das bevorstehende Pushing Limits Race! Wir sind sowas von heiß, Leute!

Hier kannst du den Triathlongelaber-Podcast hören:

  •   

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Darüber sprechen wir im Triathlongelaber:

  1. Das Race: Was am Wochenende passiert
  2. Die Motivation: Alle haben Bock
  3. Das Vorgehen: Die Entwicklung innerhalb von 6 Wochen
  4. Die Entwicklung: Was sich in kurzer Zeit getan hat
  5. Das Race: Am Sonntag geht es rund, alles live!

Weiterführende Links:

3 Kommentare

  1. Es macht unglaublich Spaß euch zuzuhören. Soviel begeisterung ist einfach nur ansteckend! Bin voller Vorfreude darauf, zumal ich unmittelbar davor auf der gleichen Strecke mein erstes und einziges Renner der Saison absolvieren werde. Ich drücke euch die Daumen, dass alles gelingt!

  2. Hi Bocki und Nickyboy,
    ihr seid einfach nur geil, was ihr da auf die Beine gestellt habt. Das wird sicher ein mega geiles race. Erst hatte es einen etwas bitteren Beigeschmack für mich, wie sich in Hinblick auf Chancengleichheit aller hierzulande befindenden Profis die Starterliste zusammensetzt und damit einhergehend die Preisgelder der PTO verteilt werden. Nachdem was ihr nun erzählt (Ehrlichkeit währt tatsächlich am längsten), muss man nun die Kritik der Kommentare aus dem Blogbeitrag: „Auch Kritik aus der Szene: Austausch im Sinne der Zukunft“, zurückweisen. Ihr könnt zu hundert Prozent nichts dafür, wenn der Veranstalter euch zu Beginn nur jeweils 8 Startplätze zu Verfügung stellte und diese Athleten einfach nur um zu racen zugesagt haben. Mit dem späteren dazukommen der Sponsoren ist es verständlich, dass auf den Nachrückerlisten auch einige HEP und Erdinger Alkoholfrei Athleten stehen. Und wenn dann die Zusage des PTO Preisgeldes erst hinterher erfolgte, wo der Drops schon gelutscht war, wer starten darf und wer nicht, kann man es euch natürlich nicht anlasten. Ich freue mich schon wahnsinnig darauf live dabei zu sein und dieses geile race zu verfolgen. Eine Frage hätte ich noch. Kann man am Sonntag direkt bei euch in Ratingen den SUPPORTER Coffee kaufen? Den würde ich echt gerne mal probieren.

  3. Nur zufällig habe ich den Podcast entdeckt! O ein Glück! Warum tauchen die Podcasts nicht mehr auf der TCC-Channel im You Tube, ich habe wohl was verpasst. Jetzt hole ich die Podcasts nach angefangen mit Coaches Corner #4!