fbpx

Nach was suchst du?

Podcast Trash Talk #11 – Regen in Livigno, Sonne im Herzen

20. August 2019


Podcast Trash Talk August 2019

Wir melden uns mit dem Trash Talk dieses Mal etwas früher und aus ungewohnter Umgebung: Aufgenommen in der Höhe von Livigno quatschen wir unter leichtem Sauerstoffmangel über unseren bisherigen August: Der Start des Shop, die Freude am Sport, ob wir Journalisten sind oder nicht und gehen der Frage „Gibt es den perfekten Triathlon“ nach. Das ganze – wie immer – in einem nicht ganz so ernsten Ton.

Hier kannst Du den Podcast hören:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Darüber sprechen wir im Trash Talk Podcast

  1. Wilkommen: Schöne Grüße aus Livigno
  2. Training: Die Effekte der Höhenluft
  3. Kienle: Zu Besuch im Trainingsdomizil von Sebastian Kienle
  4. Sport: Niclas rekapituliert seinen Start beim Allgäu Triathlon
  5. Freude: Auch Jan treibt endlich mal wieder Ausdauersport
  6. Prinzipfrage: Sind wir Journalisten oder nicht?
  7. Perfektion: Gibt es so etwas wie den perfekten Triathlon?
  8. Shop: Immer noch leicht ungläubig bringt uns der Shoplaunch zum Nachdenken

Weiterführende Links:

3 Kommentare

  1. Für uns Schweizer ist das recht krass, Livigno im Engadin….. Hardcore! Das Engadin liegt In der Schweiz und wird definiert durch den Fluss „Inn“. Euer Fluss heisst Spöl, aber immerhin mündet er später in den Inn!
    Doof, schreibe ich, wenn ’s was zu korrigieren gibt. Ihr macht das toll, lots of fun! Danke

  2. Lieber Nick, lieber Jan,

    Ihr habt recht, die Cap habe ich gekauft, weil sie im ersten Schritt mal mega gut aussieht. Es ist mir aber auch bewusst, dass ihr Euch darüber weiter finanziert, ich habe also quasi auch eine Art PushingLimits Aktie gekauft. Als Dividende gibts für uns alle geile Inhalte und Themen rund um den Triathlon.
    Auf diesem Wege ein herzliches Dankeschön dafür, macht weiter so!

  3. Pingback: Illusion zum Wochenende: Der perfekte Triathlon