Nach was suchst du?

Best of Bocki #32 – Bewegte Zeiten: Es könnte kaum besser sein

Es geht im Moment ziemlich rund. Wenn diese Woche zu Ende ist, werde ich an sieben unterschiedlichen Orten gewesen sein. Und ich muss sagen: I like! Zwar kommt das Training viel zu kurz, aber dafür geben wir mit Pushing Limits gerade richtig Gas. All das zu erleben, all das erleben zu können ist absolut abgefahren und ich kann mir im Moment Nichts vorstellen, das anders sein sollte. Aber was passiert hinter den Kulissen eigentlich? Na dann kommt mal mit.

Niclas Bock Ehrlich währt am längsten
20. Februar 2019

Das was ihr auf Pushing Limits lesen, sehen oder hören könnt hat alles eine ganz eigene Entstehungsgeschichte. Ein Blog bedarf zum Beispiel Recherchearbeit. Ein Podcast kommt nur Zustande, wenn  wir ihn sorgfältig vorbereiten und die Kontakte zu den Experten knüpfen mit denen wir uns unterhalten. Oder unsere geplanten Specials, die wir dieses Jahr geplant haben – so wie das bevorstehende SWIM Special. All das fordert unseren vollen Einsatz und ähnlich wie beim Triathlon ist es vor allem der eigene Anspruch, der uns zurzeit quer durch die Republik treibt, um richtig gutes Zeug auf die Beine zu stellen.

Kurztrip in den hohen Norden

Gestern haben Jan und ich einen ganzen Tag in Hamburg verbracht. Nachdem wir tagsüber einen wichtigen Bestandteil für das SWIM Special in der Kaifu Lodge produziert haben, ging es abends beim ersten COMMUNITY RUN im Rahmen des BKK Mobil Oil Lauftreffs weiter. Ein fetter Tag – der für mich morgens um 4:15 Uhr in Nürnberg begonnen hat und dann irgendwann irgendwie doch zu früh zu Ende war. Jan reiste in aller Früh aus Düsseldorf an – und fuhr abends sogar wieder zurück: Am nächsten Morgen stand nämlich bereits das nächste Podcast-Date für ihn im Terminkalender. Bewegte Zeiten.

Den Tag in Hamburg haben wir in bester Gesellschaft von Nils Goerke verbracht. Und wenn man mit Nils Zeit verbringt, dann hat man meistens einen Haufen Spaß dabei. Es hat derbe (wie man in Hamburg sagt) Spaß gemacht und wir freuen uns schon drauf die Ergebnisse bald zu veröffentlichen. Aber ein bisschen hinter die Kulissen könnt ihr natürlich schonmal blicken:

Der Mann hinter der Kamera: Jan hat mal wieder alles im Griff, wenn es um Bild und Ton geht. Kein Plan, was er da immer macht – aber es ist immer richtig gut und ich bin immer wieder fasziniert, wie er die Situationen einfängt. (Foto: Henning Angerer / BKK Mobil Oil)
Experte bei der Arbeit: Nils Goerke ist vielleicht nicht als der beste Schwimmer aller Zeiten bekannt, aber wenn es um Training geht, dann weiß er ganz genau wovon er spricht. Wie er uns beim SWIM Special weitergeholfen hat werdet ihr bald erfahren. (Foto: Henning Angerer / BKK Mobil Oil)

Bevor es mit dem SWIM Special losgeht werden wir abererstmal noch mit einem anderen Experten im nassen Element weiter machen – dazu dann aber in den kommenden Tagen mehr. Checkt einfach immer mal wieder unseren Instagram-Account, da bekommt ihr eigentlich immer einen ganz guten Einblick in unser Treiben.

Der erste COMMUNITY RUN: Bester Lauftreff aller Zeiten

Am Abend ging es dann sogar sportlich weiter: Wir hatten zum ersten COMMUNITY RUN geladen und uns dafür dem BKK Mobil Oil Lauftreff angeschlossen. Der Lauftreff findet jeden Woche Dienstag statt, Start und Ziel ist das FitnessFirst gegenüber des Hauptbahnhofs – dort können nicht nur die Umkleiden und Duschen genutzt werden, sondern das gesamte Studio und sogar die Sauna. Kostenlos. Ganz nice und wäre ich Hamburger, dann würde ich dort öfter vorbeischauen.

Moin! Kurzes Stelldichein bevor es etwas mehr als 8 Kilometer durch Hamburch ging. Digga. (Foto: Henning Angerer / BKK Mobil Oil)

Video: COMMUNITY RUN x BKK Mobil Oil Lauftreff Hamburg

Jan hatte sich nach dem Dreh bereits auf den Weg zurück nach Düsseldorf gemacht und Nis musste krankheitsbedingt zuhause bleiben. Trotzdem haben knapp 50 tapfere Sportler dem Hamburger Schietwetter getrotzt und sind zum gemeinsamen Läufchen aufgebrochen. Mir hat es großen Spaß gemacht einige Pushing Limits-Leser/Hörer zu treffen und zu quatschen. Ich bin sicher, dass das nicht das letzte Mal gewesen ist, dass wir so eine Gelegenheit genutzt haben, um mal in der echten Welt in Menschenkontakt zu kommen. Falls ihr auch in anderen Städten Bock auf sowas habt, dann meldet euch einfach mal! (Das geht an unsere Düsseldorfer Fraktion: Ja, wir lassen uns da was einfallen…)

Ciao. Für heute!

An dieser Stelle sage ich Ciao! Heute gab es mal einen etwas anderen Blog aus meinem Leben – weniger sportlich, aber nicht minder bewegt. Morgen treffen geht die wilde Reise weiter und dann fällt schon bald die 2.000 Reisekilometer-Marke für diese Woche. Crazy. Aber richtig gut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Der Newsletter: "5 Dinge am Dienstag"

So heißt das neue wöchentliche E-Mail-Format für euch. Wir teilen ein Mal die Woche fünf nützliche Tipps und Erfahrungen mit euch. Dazu gibt es auch einen Überblick über alle Artikel der vergangen 7 Tage. Meld dich an und sag uns was du davon hältst:

Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Produkten, Angeboten, Aktionen und unserem Unternehmen. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Getting Social!

Schau doch auch mal in den Social Networks bei uns vorbei. Wir freuen uns über nerdige Diskussionen und den stetigen Austausch mit euch!