Nach was suchst du?

Pushing-Limits-2019

Volle Fahrt voraus: Kommt mit uns ins neue Jahr

Happy New Year! Die gesamte Pushing Limits-Crew wünscht euch alles Gute für das kommende Jahr, bleibende Erinnerungen und natürlich jede Menge Triathlon-Action. Wir sind gespannt, was 2019 bringen wird und welche Abenteuer auf jeden einzelnen von uns warten. Damit ihr auch zukünftig nichts rund um Pushing Limits verpasst, gibt es zum Start ins neue Jahr einen Überblick unserer Kanäle, auf denen ihr uns folgen könnt. See you there!

Niclas Bock Ehrlich währt am längsten
01. Januar 2019

Website – Unsere Heimat

Unsere Homepage kennt ihr. Hier findet ihr all unsere Blogs und Veröffentlichungen rund um alle Themen, die uns am Triathlon besonders interessieren. Mittlerweile erscheinen fast täglich neue Beiträge und wir versuchen möglichst abwechslungs- und facettenreich für euch kreativ zu sein. Wenn ihr keinen Beitrag mehr verpassen wollt, dann könnt ihr euch über euren Desktop-PC Notifications schicken lassen, sobald neuer Content bei uns online geht. Klickt dafür einfach auf den kleinen roten Button auf dem unteren, linken Bildschirm.

Facebook – Unsere Plattform

Hier teilen wir unsere Beiträge und andere spannende Dinge mit euch, die wir in der Triathlon-Welt entdecken. Auf der Facebook-Seite wird diskutiert – nicht nur mit uns, sondern auch unter den Mitgliedern der Community und allen Lesern. Wir freuen uns sehr darüber, dass die Interaktion so respektvoll, fair und fundiert abläuft. Falls Du Pushing Limits bisher noch nicht auf Facebook entdeckt hast, dann kannst Du es hier nachholen: Zur Facebook-Seite von Pushing Limits.

YouTube – Vlogs, Tutorials und mehr

Auf YouTube findet ihr bereits eine große Auswahl von unterschiedlichen Videos, die wir für euch veröffentlicht haben. Natürlich werden dort zukünftig noch viele weitere Vlogs, Tutorials, Athleten-Gespräche und Co. hinzukommen. Solltet ihr einen YouTube-Account haben, dann könnt ihr unseren Kanal natürlich gerne abonnieren, die Videos kommentieren und uns euer Feedback schicken. Hier geht es zum Pushing Limits YouTube-Channel.

Podcast – Hört rein bei Spotify, SoundCloud und iTunes

Den „Endurance Nerd Talk“ (ENT) findet ihr auf allen gängigen Portalen, die euch Podcasts anbieten. Wir werden weiterhin mit spannenden Gesprächspartnern über interessante und unterhaltsame Dinge rund um Triathlon und Ausdauersport fachsimpeln. Nicht ausgeschlossen, dass es tief ins Detail geht und an der ein oder anderen Stelle mal richtig abgefahrene Gedankenspiele entstehen.

Instagram – Mehr Bilder braucht das Land

Natürlich darf auch Instagram nicht fehlen. Hier ist unsere Aktivität sicher noch ausbaufähig, aber wir arbeiten daran auch an dieser Stelle zukünftig noch mehr Bilder und Videos mit euch zu teilen. Schaut also gerne vorbei, lasst euch inspirieren, motivieren und taucht noch tiefer in die Welt des Triathlons ab: Zum Instagram-Account von Pushing Limits.

STRAVA – Werde Mitglied im Pushing Limits Club

Bei STRAVA könnt ihr dem Pushing Limits Club beitreten und euch mit anderen Mitgliedern der Community messen. Außerdem könnt ihr dort natürlich auch herausfinden, wie sich die Pushing Limits-Crew selbst im Training schlägt und was sie so treiben. Viel Spaß, wir sehen uns im Club!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Der Newsletter: "5 Dinge am Dienstag"

So heißt das neue wöchentliche E-Mail-Format für euch. Wir teilen ein Mal die Woche fünf nützliche Tipps und Erfahrungen mit euch. Dazu gibt es auch einen Überblick über alle Artikel der vergangen 7 Tage. Meld dich an und sag uns was du davon hältst:

Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Produkten, Angeboten, Aktionen und unserem Unternehmen. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Getting Social!

Schau doch auch mal in den Social Networks bei uns vorbei. Wir freuen uns über nerdige Diskussionen und den stetigen Austausch mit euch!