Nach was suchst du?

Podcast mit Jan van Berkel – Low Carb Ironman

#18 – Podcast mit Jan van Berkel: Ironman Sieger mit Low-Carb-Ernährung

Jan van Berkel hat in diesem Jahr den Ironman Switzerland in Zürich gewonnen – mit Streckenrekord. Das ist an sich ist natürlich schon ein dickes Ding. Meine Nerdsensoren schlugen aber erst so richtig aus, als ich gelesen hab, dass Jan im Laufe des letzten Jahres seine Ernährung komplett auf Low-Carb umgestellt haben soll. Da war mir klar: Wir müssen reden! Denn wer einen Ironman in Rekordzeit gewinnt, der muss in der Hinsicht sicherlich ein bisschen was richtig gemacht haben.

Jan Peiniger von Pushing Limits
Jan Peiniger Der Weg zählt!
17. September 2018 Ernährung Ironman Kona 2018

Low-Carb: Ein Thema mit sehr viel Bullshit-Potential – die Diskussionen dazu oft geprägt von Dogmatismen und wenig Differenzierung. Ganz anders war meine Unterhaltung mit Jan van Berkel dazu. Ein cooler Typ, der sich viele Gedanken macht, sich selbst auf höchstem Niveau nochmals hinterfragt hat und so die Früchte ernten konnte. Hör‘ aber einfach selbst:

Hier kannst Du den Podcast hören:

  • Werbung:

    BRAINEFFECT: 20% Rabatt auf deinen Einkauf

    Für alle Podcast-Zuhörer gibt es mit dem Code Pushinglimits20 – 20 Prozent Neukunden-Rabatt auf deinen Einkauf im BRAINEFFECT Shop. Den Code gibt’s du ganz einfach am Ende des Bestellprozessen ein.
    Hier geht’s zum Shop ( Code: Pushinglimits20 )

Darüber spreche ich im Podcast mit Jan van Berkel

  1. Erst Hochzeit… dann Podcast…
  2. Zirkus Kona – Gedanken zum WM Spektakel
  3. Welche großen Änderungen Jan vorgenommen hat
  4. Das erste Mal mit einem Trainer arbeiten
  5. Daniel Plews (zur Webseite) setzt als Trainer neue Akzente
  6. Umstellung auf Low-Carb-Ernährung
  7. Vorurteile gegenüber der Low-Carb-Ernährung
  8. Wichtig ist nicht Ernährung als Religion, sondern das Resultat
  9. Das Privileg über Ernährungsformen streiten zu dürfen
  10. Den Genuss muss und kann man neu lernen
  11. Warum Differenzierung essentiell wichtig ist
  12. Low-Carb heißt bewusst nicht No-Carb
  13. Die Herausforderungen im Trainingsalltag
  14. Wettkampfernährung: Low-Carb heißt nicht „Ironman ohne Kohlenhydrate“
  15. Die Verfügbarkeit von Energie aus dem Fettreserven
  16. Kohlenhydrate bleiben für den Wettkampf das „Superbenzin“
  17. Die Adaption des Körpers braucht Zeit – Die muss man investieren
  18. Offenheit gegenüber neuen Trainingsmethoden und Ideen
  19. Okklusionstraining / Blood Flow Restriction – „Bis die Venen platzen“
  20. Grenzerfahrungen von Körper und Geist
  21. Das Erlebnis Triathlon – Die Freude am Sport, auch ohne Siege
  22. „Wir sind gemacht für Ironman, gemacht für Ausdauerleistung“
  23. Die letzten Vorbereitungen auf die Weltmeisterschaft in Kona
  24. Was der Sieg beim Ironman Switzerland für Jan bedeutet

Ressourcen zum Podcast:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Der Newsletter: "5 Dinge am Dienstag"

So heißt das neue wöchentliche E-Mail-Format für euch. Wir teilen ein Mal die Woche fünf nützliche Tipps und Erfahrungen mit euch. Dazu gibt es auch einen Überblick über alle Artikel der vergangen 7 Tage. Meld dich an und sag uns was du davon hältst:

Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Produkten, Angeboten, Aktionen und unserem Unternehmen. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Getting Social!

Schau doch auch mal in den Social Networks bei uns vorbei. Wir freuen uns über nerdige Diskussionen und den stetigen Austausch mit euch!