fbpx

Nach was suchst du?

#57 – Podcast mit Till Schenk: Seelenleben eines Triathlonliebhabers

08. Mai 2020


Till Schenk Podcast

Ein Podcast mit Till Schenk ist wie eine Pralinenschachtel: Man weiß nie, was man bekommt! Dieses Mal berichtet Till von seinem virtuellen „Everesting“, bei dem er immer noch nicht weiß, warum er sich das eigentlich angetan hat. Er verrät sein neues Projekt, das er allerdings unbedingt geheimhalten wollte und wir erfahren, dass Till ein ganz besonderes Bild im Kopf hat, wenn er an die vergangenen Wochen zurückdenkt. Viel Spaß beim zuhören! (Titelbild: Nik Howe)

  • Anzeige: Diese Podcast-Episode wird präsentiert von BRAINEFFECT. Für alle Hörer gibt es im BRAINEFFECT Shop mit dem Code pushinglimits20 einen Rabatt von 20 Prozent. Schaut euch mal MOOD an! In MOOD stecken viele Bausteine, die der Körper zur Bildung von Serotonin benötigt – dem Glückshormon. Hier geht es direkt zum BRAINEFFECT-Shop!

Hier kannst du den Podcast mit Till Schenk hören:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Darüber spreche ich im Podcast mit Till:

  1. Virtuelles Everesting: Was ist das? Und wenn ja, warum?
  2. Angst vor’m eigenen Ich: Till’s Anfälligkeit für Verrücktes
  3. Und dann Leere: Auf der Suche nach Zufriedenheit
  4. Neue Freiheit: Till und sein neues Verständnis der Welt
  5. Großartig hirnrissig: Das nicht mehr geheime Geheimprojekt
  6. Bike Packing Ideen: Till’s Fahrrad-Träumerein
  7. Einfach machen: Ideen wahr werden lassen
  8. Leuchtende Augen: Strukturierte Freiheit
  9. Bilder im Kopf: Das schönste Ende einer Podcast-Episode

Weiterführende Links: