Nach was suchst du?

HASPA Marathon Hamburg – Unser Tag in Hamburg

16. Mai 2019


Haspa Marathon Hamburg

Wir haben im April der schönen Stadt Hamburg einen Besuch abgestattet. Ende des Monats ging dort der HASPA Marathon Hamburg über die Bühne. Niclas hat sogar die Laufschuhe geschnürt um den Halbmarathon zu laufen. Ich hatte die Kamera im Gepäck und bin ebenfalls auf gute 20 Kilometer Fußweg gekommen. Das Ziel: Einen Marathon mal aus einer etwas anderen Perspektive betrachten.

Wie unser Tag aussah und was uns Chef-Organisator Frank Thaleiser darüber hinaus noch für Einblicke in die Durchführung so eines Großevents geben konnte, das seht ihr im Video. Auch wenn das schlechte Wetter die Filmmöglichkeiten etwas eingeschränkt hat, hatten wir einen guten Tag und ich muss in Zukunft meinen Hut vor allen Sportevent-Organisatoren noch tiefer ziehen, egal ob Laufen, Triathlon, Radsport oder sonst was.

Das Video auf YouTube:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Darum geht’s im Video zum Hamburg Marathon:

  1. Der Start in den Tag: Typisches Hamburger Schietwetter
  2. Niclas läuft den Halbmarathon
  3. Frank Thaleiser erzählt von seinem Morgen
  4. Wie ein Startblock nach dem Start aussieht
  5. 2.600 Helfer sind alleine für die Verpflegung im Einsatz
  6. Über 500 Helfer vom Deutschen Roten Kreuz
  7. Auf der Strecke gibt’s Glücksgefühle trotz Regen
  8. Der Zieleinlauf: Sprint bei den Profis, Zufriedenheit bei den Amateuren
  9. Statements: Zufriedene Läufer, zufriedene Supporter
  10. Der Blick nach vorne: Noch vor dem Startschuss startet die Orga für das Folgejahr
  11. Fazit: Da kann man schonmal den Gut ziehen!