fbpx

Nach was suchst du?

#61 – Podcast mit Paul Niemeyer: Die Strava-Geschichte

26. Juni 2020


Strava-Paul-Niemeyer

Einmal alles, bitte: In dieser Episode gibt es den Rundumschlag zu Strava! Paul Niemeyer ist der Strava-Mann für den deutschsprachigen Raum und weil wir uns eh öfter austauschen, haben wir nun mal im Podcast gequatscht. Es geht um die Geschichte von Strava, die Strava-DNA, natürlich um die aktuelle Umstellung aufs Abo-Modell und darum, was Strava-Mitglieder und Pushing Limits-Community gemeinsam haben. Viel Spaß!

  • Anzeige: Diese Podcast-Episode wird präsentiert von BRAINEFFECT. Für alle Hörer gibt es mit unserem Rabatt-Code pushinglimits20 – 20% Rabatt im BRAINEFFECT Shop. Wenn ihr eure Speicher nach dem Training wieder auffüllen wollte, dann schaut euch mal RECHARGE an! Neben den Geschmacksrichtungen Zitrone und Erdbeer-Basilikum, ist jetzt auch Gurke-Mize am Start. Zum BRAINEFFECT-Shopblank 

Hier kannst du den Podcast mit Strava-Paul hören:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Darüber spreche ich im Podcast mit Strava-Paul:

  1. Strava-Paul: Das sind Paul’s Aufgaben bei Strava
  2. Die Strava-Geschichte: Wie alles begann
  3. Die Strava-DNA: Was das Unternehmen auszeichnet
  4. Erlösmodell: So hat sich Strava in der Vergangenheit finanziert
  5. Neues Abomodell: Die Umstellung auf Bezahloptionen
  6. Selbstregulierung: Das besondere an unseren Communities
  7. Vision: Die Zukunft bleibt lebendig

Weiterführende Links:

1 Kommentare

  1. Respekt Bocki, dass du Schtrava durchgezogen hast. Ich schaffe es nicht so konsequent 🙈

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.