Nach was suchst du?

2018-07-08-ironman-ffm-1157

Kona Pro Ranking: Diese zehn Deutschen Profis fahren zum IRONMAN Hawaii

Mit dem IRONMAN Kopenhagen am 19. August ist die Qualifikationsphase für die Profis des Kona Pro Rankings für den IRONMAN Hawaii 2018 abgelaufen. Die besten Männer und Frauen dürfen ihren Trip zum IRONMAN Hawaii also endgültig buchen. Für Deutschland haben es letztendlich sieben männliche und drei weibliche Pro-Athleten geschafft! Die komplette Liste aller Profis, die sich für den IRONMAN Hawaii 2018 qualifiziert haben, findet ihr am Ende des Artikels.

Niclas Bock Ehrlich währt am längsten
22. August 2018 Ironman Kona 2018

Der IRONMAN-Weltmeister aus dem letzten Jahr sicherte sich mit dem 1. Platz auf Hawaii, dem zuvor gewonnenen IRONMAN 70.3 Rügen, dem 2. Platz beim IRONMAN 70.3 Kraichgau und dem 3. Platz bei der IRONMAN-Europameisterschaft problemlos die Quali.

2018-07-08-ironman-ffm-0942
Auftanken! In ein paar Wochen kommt es zum Hitzebattle auf Hawaii. Die perfekten Bedinungen für Patrick Lange, wie er mit seinen beiden Sub-2:40-Stunden Marathons 2016 und 2017 bereits eindrucksvoll unter Beweis stellte.

Kienles Kona Kampf: Ungefährdet nach Hawaii

Ungefährdet hat sich auch Sebi Kienle die Quali für den IRONMAN Hawaii 2018 abgeholt. Mit dem Sieg beim IRONMAN Cozumel wenige Wochen nach dem IRONMAN Hawaii war das Ding schon so gut wie sicher. Die Punkte der IRONMAN 70.3-WM von Chattanooga (5. Platz) und vom 2. Platz beim IRONMAN 70.3 St. George katapultieren ihn auf den 3. Platz im Kona Pro Ranking. Zwischen Kienle und Lange hat sich übrigens unser lieblings Kanadier geschoben: Lionel Sanders!

Oakley-Cycling-Tour-Sebastian-Kienle
Immer für einen Spaß zu haben: Sebi Kienle geht einmal mehr als Favorit um den Weltmeistertitel auf Hawaii ins Rennen.

Jan Frodeno: Hält die Siegesserie auch in Kona?

Siege beim IRONMAN 70.3 Oceanside, IRONMAN 70.3 Kraichgau und dem IRONMAN Frankfurt sprechen eine deutliche Sprache. Jan Frodeno is on fire! Getreu seinem Motto, das er bereits vor seinem Hawaii-Triumph 2016 ausgerufen hat, dürfte das Feuer so richtig in ihm lodern: Burning for Kona! Ob seine eindrucksvolle Siegesserie auch beim IRONMAN Hawaii weitergeht? Es fällt schwer daran zu zweifeln, umso spannender wird es!

2018-07-08-ironman-ffm-0121
Aus dem Weg, jetzt komme ich! Jan Frodeno dürfte so heiß wie nie auf den IRONMAN Hawaii sein. Mit seinen bisherigen Siegen hat er schon angedeutet, dass er 2018 zeigen möchte, wer der Chef im Ring ist.

Maurice Clavel und Andi Dreitz: Unsere Rookies auf Hawaii!

IRONMAN 70.3 Men's World Championship
Platz 6 bei der IRONMAN 70.3 WM 2017, Platz 4 beim IRONMAN 70.3 Dubai und der 3. Platz beim IRONMAN Südafrika sorgen bei Maurice Clavel für den Hawaii-Slot! (Foto: Patrick Smith/Getty Images for IRONMAN)

Das wird spannend! Maurice Clavel und Andi Dreitz feiern am 13. Oktober beide ihre Premiere in Kailua-Kona. Während Clavel die nötigen Quali-Punkte mit seinem 3. Platz beim IRONMAN Südafrika im April einfuhr und keine weitere Sommer-Langdistanz bewältigte, wählte Dreitz eine andere Strategie. Im September 2017 gewann Andi prompt sein IRONMAN-Debüt in Italien und nahm im Sommer noch einen 2. Platz bei seinem Heimrennen, dem Challenge Roth mit.

IRONMAN 70.3 Marbella
The next German Überbiker? Andi Dreitz dürfte sich beim IRONMAN Hawaii auf der Radstrecke wohlfühlen. Wir sind gespannt, wie sich Andi in Szene setzen wird und drücke ihm (wie allen anderen deutschen Athleten) fest die Daumen! (Foto: Bryn Lennon/Getty Images for Ironman)

Nachrücker: Stein und Dülsen nutzen die zweite Quali-Phase

Boris Stein hatte es vermeidlich einfach, seinen Startplatz beim IRONMAN Hawaii in trockene Tücher zu bringen. Allerdings wurde es am Ende doch noch ungewollt spannend für den bodenständigen IRONMAN-Champion. Kurz vor seinem auserkorenen Sommer-Highlight, dem IRONMAN France, sprang ihm im Training eine Katze vors Rad – die Trainingsfahrt endete im Krankenhaus und damit vorläufig auch die Hawaii-Planungen. Mit seinem Last-Minute Finish auf Platz 4 beim IRONMAN Kopenhagen, schafft er es jedoch in aller letzter Sekunde und ist nun erneut beim IRONMAN Hawaii dabei. Herzlichen Glückwunsch, Boris!

Marc Duelsen Ironman Hawaii
Foto: Barrington Coombs/Getty Images for IRONMAN

Seinen zweiten Start als Profi-Triathlet beim IRONMAN Hawaii feiert dieses Jahr der Freiburger Marc Dülsen. Er hat eine echte Punktejagd hinter sich, die vor allem mit den beiden zweiten Plätzen beim IRONMAN UK und beim IRONMAN Tallin am Ende erfolgreich mit der Hawaii-Quali belohnt wird.

Drei Mal Frauen-Power für Deutschland: Hufe, Haug und Konschak

Mareen Hufe hat ihren Startplatz für den IRONMAN Hawaii 2018 schon längst sicher in der Tasche. Auch Anne Haug und Katja Konschak werden dieses Jahr die deutschen Farben auf Big Island vertreten,

Mareen Hufe ist 40 Jahre alt, lebt in Wesel und vertritt bisher als einzige Profi-Triathletin die Deutschen Farben beim IRONMAN Hawaii 2018! (Foto: Bryn Lennon/Getty Images for IRONMAN)

Nach dem 2. Platz beim IRONMAN Malaysia Sieg beim IRONMAN Klagenfurt war sie durch! Bereits beim IRONMAN Hawaii 2017 lief Mareen auf dem 11. Platz ins Ziel auf dem Ali’i Drive. Ob es dieses Jahr mit einem Top-10-Ergebnis klappt?

2018-07-08-ironman-ffm-1012
Anne Haug wird als Dark Horse nach Hawaii reisen! Auf der IRONMAN 70.3-Distanz hat sie bereits bewiesen, dass sie zur Weltspitze gehört. Gelingt ihr der Beweis nun auch in Kona für die Langdistanz? Mit etwas Glück erhält sie bereits in der ersten Quali-Phase ihren Startplatz für Hawaii, da eine vor ihr liegende Athletin im Kona Pro Ranking ihren Slot nicht angenommen hat.
Katja-Konschak
Katja wird als vierte Deutsche nach Hawaii aufrutschen! Mit Wettkämpfen beim IRONMAN Barcelona 2017, dem IRONMAN Frankfurt und dem IRONMAN Maastricht, sowie dem IRONMAN 70.3 Luxemburg hat sie am Ende die nötigen Punkte für die IRONMAN Weltmeisterschaft 2018 gesammelt. Im Mai ist sie außerdem noch beim IRONMAN Lanzarote gestartet, der bessere 4. Platz von Maastricht gleicht den 7. Platz von Lanzarote allerdings aus, da die „besten drei“ IRONMAN-Resultate für die Platzierung im Kona Pro Rankinge heran gezogen werden. (Foto: Christoph Keil)

Das Kona Pro Ranking in der Übersicht

Ab dem 31.07.2018 haben, zusätzlich zu den automatisch qualifizierten Athleten, 40 der Männer und 28 der Frauen ihren Kona-Startplatz sicher. Dennoch müssen diese ihre Slots noch offiziell bestätigen. Sollte ein Athlet seinen Startplatz nicht bestätigen kann es entsprechend zu Nachrückern kommen. Die restlichen Plätze, 10 bei den Männern und 7 bei den Frauen, werden Ende August vergeben.

Die Männer im Kona Pro Ranking

  1. Sanders, Lionel CAN
  2. Lange, Patrick GER (automatisch)
  3. Kienle, Sebastian GER (automatisch)
  4. Bozzone, Terenzo NZL
  5. McNamee, David GBR
  6. Cunnama, James ZAF
  7. Gomez, Javier ESP
  8. Nilsson, Patrik SWE
  9. Amberger, Josh AUS
  10. Currie, Braden NZL (automatisch)
  11. Tutukin, Ivan RUS
  12. Potts, Andy USA
  13. Buckingham, Kyle ZAF (automatisch)
  14. Aernouts, Bart BEL
  15. McMahon, Brent CAN
  16. Rana, Ivan ESP
  17. Wurf, Cameron AUS
  18. Frodeno, Jan GER  (automatisch)
  19. van Berkel, Tim AUS
  20. Weiss, Michael AUT
  21. Amorelli, Igor BRA
  22. Hanson, Matt USA  (automatisch)
  23. Skipper, Joe GBR
  24. Clavel, Maurice GER 
  25. van Berkel, Jan SUI
  26. Costes, Antony FRA
  27. Koutny, Philipp SUI
  28. Stein, Boris GER 
  29. Starykowicz, Andrew USA
  30. McKenzie, Luke AUS
  31. Butterfield, Tyler BMU
  32. Clarke, Will GBR
  33. Hoffman, Ben USA
  34. Collington, Kevin USA
  35. Dülsen, Marc GER
  36. Petersen-Bach, Jens DEN
  37. Viennot, Cyril FRA
  38. Phillips, Mike NZL
  39. Degasperi, Alessandro ITA
  40. Wild, Ruedi SUI
  41. Dreitz, Andreas GER 
  42. O’Donnell, Timothy USA
  43. Brown, Cameron NZL
  44. Guillaume, Romain FRA
  45. Chevrot, Denis FRA
  46. Vinhal, Thiago BRA
  47. Plese, David SLO
  48. (Verzichtet) Vanhoenacker, Marino BEL
  49. Chrabot, Matt USA
  50. Molinari, Giulio ITA
  51. Van Lierde, Frederik BEL  (automatisch)
  52. Reed, Tim AUS
  53. Schildknecht, Ronnie SUI
  54. Millward, Callum NZL
  55. Cochrane, Simon NZL
  56. Kastelein, Nick AUS
  57. Baldwin, Nick SYC
  58. (Verzichtet) Shearon, Jonathan USA
  59. (Kein IM Finish) Kanute, Ben USA
  60. Don, Tim USA

Die Frauen im Kona Pro Ranking

  1. Ryf, Daniela SUI  (automatisch)
  2. Charles, Lucy GBR (automatisch)
  3. Crowley, Sarah AUS
  4. Sali, Kaisa FIN
  5. Cheetham, Susie GBR
  6. Hauschildt, Melissa AUS  (automatisch)
  7. Jackson, Heather USA
  8. True, Sarah USA
  9. Jahn, Kirsty CAN
  10. Luxford, Annabel AUS
  11. Hufe, Mareen GER 
  12. (verzichtet) Gossage, Lucy GBR
  13. Lester, Carrie AUS
  14. (verzichtet) Lyles, Elizabeth USA
  15. Siddall, Laura GBR
  16. McCauley, Jocelyn USA
  17. Piampiano, Sarah USA
  18. Corbin, Linsey USA
  19. Adam, Teresa NZL  (automatisch)
  20. Vesterby, Michelle DEN
  21. (unklar) Blatchford, Liz AUS
  22. Smith, Lesley USA
  23. Genet, Manon FRA
  24. Robertson, Jodie USA
  25. Abraham, Corinne GBR
  26. McBride, Rachel CAN
  27. (verzichtet) van Vlerken, Yvonne NLD
  28. (verzichtet) Roberts, Lisa USA
  29. Pallant, Emma GBR
  30. Frades, Gurutze ESP
  31. Frederiksen, Helle DEN
  32. Carfrae, Mirinda AUS  (automatisch)
  33. Huetthaler, Lisa AUT
  34. Stage Nielsen, Maja DEN
  35. Annett, Jen CAN
  36. Deckers, Tine BEL
  37. (unklar) Kessler, Meredith USA
  38.  Haug, Anne GER 
  39. Brandon, Lauren USA
  40. Burke, Melanie NZL
  41. Lundstrom, Asa SWE
  42. Mckenzie, Beth USA
  43. Konschak, Katja GER 
  44. (unklar) Naeth, Angela CAN
  45. Svensk, Sara SWE

1 Kommentare

  1. Hi Niclas, als Fachmann eine Frage: Könnte Tim Don noch die Quali für Hawaii schaffen ? (Hätte und würde mal ausgelassen). Habe bisher noch nichts gelesen und kenne mich mit den Slots und Möglichkeiten nicht aus.
    Anne Haug ist drin ?
    Mensch, das wird ja wieder so ein spannendes (deutsches) Jahr !!
    Danke für die Berichte von Euch allen !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Der Newsletter: "5 Dinge am Dienstag"

So heißt das neue wöchentliche E-Mail-Format für euch. Wir teilen ein Mal die Woche fünf nützliche Tipps und Erfahrungen mit euch. Dazu gibt es auch einen Überblick über alle Artikel der vergangen 7 Tage. Meld dich an und sag uns was du davon hältst:

Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Produkten, Angeboten, Aktionen und unserem Unternehmen. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Getting Social!

Schau doch auch mal in den Social Networks bei uns vorbei. Wir freuen uns über nerdige Diskussionen und den stetigen Austausch mit euch!