Nach was suchst du?

#145– Podcast mit Lars Wichert und Golo Röhrken: Der Rookie rockt

22. November 2021


Lars Wichert Ironman Hamburg Podcast

Liebe Podcast- und Triathlon-Freunde, bitte anschnallen. Diese Folge hat es in sich: Lars Wichert, den Namen schon mal gehört? Der ehemalige Ruder-Olympionike hat vor nicht allzu langer Zeit den Triathlonsport für sich entdeckt und bei seinem ersten Dreikampf überhaupt für Furore gesorgt – ich sage nur so viel: Ironman Hamburg und 8:12:43 Stunden. Gemeinsam mit ihm und seinem Coach Golo Röhrken (den einige vielleicht als Doc Golo von Rocket Racing kennen) gab es also viel zu besprechen. Viel Spaß beim Zuhören!

Hier kannst du den Podcast mit Lars und Golo hören:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Darüber sprechen wir im Podcast:

  1. Lars Wichert: Vom Rudern zum Triathlon
  2. Golo Röhrken: Der Trainer an der Seite von Lars
  3. Zukunftspläne: Wohin soll die Reise gehen?

Weiterführende Links:

 

3 Kommentare

  1. Superinteressanter Podcast! Ich war auch Ruderer und bin parallel auch recht viel Rad gefahren und deshalb hat mich diese Ruderthematik als Grundlage auch schon mal beschäftigt. Ich habe immer gedacht, das ist zumindest anteilig so ne Rumpf-ist-Trumpf-Geschichte. Aus dem Oberkörper heraus kommt bei mir zumindest immer noch recht viel Kraftausdauer auch in der Zeitfahrposition zum Tragen. HIT Intervalle fahre ich alle in TT-Position und leiste da deutlich mehr als in aufrechterer Position, weil ich so besser ziehen kann und meine Oberkörperkraft mit einbringen kann. Das ist wohl bei den meisten Leuten nicht so. Und ich denke, dass das zumindest ein Teil meiner guten Erfahrungen mit dem Rudern als Grundlage ist.

  2. top podcast, empfehle dazu auch noch das ironman race video der truppe auf youtube

  3. Toller Podcast, immer wieder interessant wie „Quereinsteiger“ eine Sportart aufmischen. Wenn Du (Bocki) Interesse an dem Auswahlverfahren beim Rudern hast und Einblicke in die mentale Belastung dort, dann kann ich Dir eine Sport -Doku in der ZDF – Mediathek empfehlen: „Sxulls – Der harte Weg zu Olympia“. Aus meiner Sicht wirklich sehr sehenswert, wenn Rudern und Einblicke in diesem Sport von Interesse sind – falls nicht sowieso schon bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.