Nach was suchst du?

Podcast mit Nis Sienknecht

#43 – Podcast mit Nis Sienknecht: Evolution statt Revolution

Es wurde Zeit, dass wir Nis mal wieder auf die Bildfläche von Pushing Limits bekommen. Und wie könnte das besser funktionieren als mit einem Podcast? Am Ende wurde es ein langes Gespräch unter Freunden über die unterschiedlichsten Facetten des Triathlonsports: Über gute alte Zeiten, das Ego-Ding Triathlon, den Triathlonmarkt und seine Aufgaben und Herausforderungen als Teilhaber der Bekleidungsmarke Fe226.

Niclas Bock Ehrlich währt am längsten

Hier kannst Du den Podcast mit Nis Sienknecht hören:

Darüber spreche ich im Podcast mit Nis Sienknecht:

  1. Wissen macht Au!: Ein verbindendes Erlebnis im Dienste des triathlon Magazins
  2. Ego-Ding?: Triathleten, ein besonderes Völkchen
  3. Der Triathlonmarkt: Wie erlebt Nis die Szene aus seiner Perspektive bei Fe226?
  4. Exkurs I: Produkt-Entwicklung eines Triathloneinteilers
  5. Herausforderungen einer Marke: Geduld, Frust und Wachstum
  6. Exkurs II: Woran erkennt man einen guten Produkttest?
  7. Test vs. Review: Die unterschiedlichen Formen von Produktvorstellungen
  8. Evolution statt Revolution: Nis‘ Maßstab für gute Arbeit
  9. Neues für Läufer: Die Arbeit im Verborgenen
  10. Ist das schon Werbung?: Eine Diskussion über diesen Podcast

Weitere Links:

Unterstütze uns – Unser Shop:

6 Kommentare

  1. Arbeit stiftet Sinn und sie ist auch häufig schädlich. Ein Spagat zwischen der Zeit für geliebte Menschen, der Notwendigkeit des Geldverdienens und Umsetzung schöpferisch produktiver Gedanken. Tu, was dir gut tut, dir sinnvoll erscheint, das sollte die Prämisse sein. Nicht das, vom dem du glaubst, was andere von dir erwarten. Dann machst du die Welt ein bisschen besser. Gutes Gespräch.

  2. Nis, scheiß auf „Ego-Wahrnehmung“, macht nochmal nen Podcast über den Performance-Aspekt bei Fe226. Spricht nichts dagegen, auch mal ein paar Konkurrenzprodukte kurz(!) anzusprechen, darf aber gern der eigene Fokus auf Highend liegen!

  3. Toller Podcast, danke dafür. Ich hab schon auf trimag/Triathlon Magazin immer gern die Geschichten von Nis verfolgt und freue mich, das er der Triathlon Familie erhalten bleibt und mit den Jungs von Pushing Limits auch immer mal wieder ein Sprachrohr bekommt. Auch die Bocki und Jan höre ich gerne und lese alles was kommt, macht weiter so.

  4. Das war ein toller Podcast Leute. Wenn ein Geschäftsführer einer Firma so bescheiden und zurückhaltend was Marketing betrifft, ist, ist das irgendwie auch niedlich. Nein, Nis Sienknecht, das war nicht zuviel Werbung – im Gegenteil. Für mich war es total überraschend, wie klein Fe226 ist – in der Wahrnehmung seid ihr schon groß. Ich fand es hochinteressant was für Ideen hinter den Produkten stecken und wie der hohe Preis eigentlich zustande kommt. Genau so etwas will man doch als Kunde wissen, dann kann man sich auch mit einemm Produkt und einer Firma identifizieren.

    Aktuell besitze ich zwar nur das supercoole „Be Iron“ Cap, nach diesem Podcast bin ich aber einer Kaufentscheidung für den AeroForce Suit deutlich näher gekommen.

    Mehr davon!

  5. Niklas und Nies.
    War wieder ein super Podcast. Ist immer wieder motivierend und spannend.
    Auf Grund des Podcasts ist mir wieder FE226 ins Gedächtnis zurück gekommen. Habe mich nach der Bekanntgabe, dass Andi Böcherer den Anzug benutzt, schon mal darüber schlau gemacht. Leider scheint die Webseite ein bisschen out of date zu sein und einige Produkte sind derzeit nicht lieferbar. Ich hoffe, dass da bald Nachschub kommt. Aber als zwei Mann Show ist da natürlich schon einiges zu stemmen. Aber Gewinn kommt durch gutes Marketing und Verkauf. Also dann haut rein und ich wünsche euch viel Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Der Newsletter: "5 Dinge am Dienstag"

So heißt das neue wöchentliche E-Mail-Format für euch. Wir teilen ein Mal die Woche fünf nützliche Tipps und Erfahrungen mit euch. Dazu gibt es auch einen Überblick über alle Artikel der vergangen 7 Tage. Meld dich an und sag uns was du davon hältst:

Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Produkten, Angeboten, Aktionen und unserem Unternehmen. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Getting Social!

Schau doch auch mal in den Social Networks bei uns vorbei. Wir freuen uns über nerdige Diskussionen und den stetigen Austausch mit euch!