Nach was suchst du?

Aerium-Andi_1_porn

New Bike Day für Andi Böcherer: Das CUBE Aerium C:68

Hach ja, neue Räder können so bezaubernd sein. Wahrscheinlich durfte das neue CUBE Aerium C:68 heute Nacht bei Andi Böcherer im Bettchen schlafen, bevor er es in die Wechselzone am Langener Waldsee schiebt. Die Bilder des High-End-Bikes wurden uns zugespielt und hier kommen sie nun für euch!

Niclas Bock Ehrlich währt am längsten
07. Juli 2018

Mit dem neuen Zeitfahrboliden Aerium C:68 hat CUBE ohnehin schon für Aufsehen gesorgt: Aerodynamisches Rahmendesign, interessante Details, gewohnt hoher Qualitätsstandard. Dass in diesen Rahmen viel mehr geflossen ist, als nur ein paar schnöde Ideen, sondern jede Menge Entwicklungsarbeit ist nicht von der Hand zu weisen. Bedient hat sich CUBE dafür an der Expertise von Swiss Side-Aero-Ikone Jean Paul Ballard. Mittlerweile wird das Geschoss von Andi Böcherer regelmäßig erfolgreich in Szene gesetzt. Für den IRONMAN Frankfurt gibt es für Andi nun eine Custom Made Variante.

Frame-Kit: Masse mit Klasse

Aerium-Andi_1

Das Frame-Kit (Rahmen, Gabel, Sattelstütze, Bremsanlage, Lenkersystem) wiegt 2.500 Gramm und bietet so ziemlich alles, was man benötigt um neue Aero-Standards zu setzen. Besonders markant ist der fette Tretlagerbereich und die flachen Sitzstreben des Hinterbaus. Allerdings sind auch die vollintegrierte Gabel, sowie eine Aussparung am Steuerrohr einen genaueren Blick wert. Klar, Fahrrad-Rahmen ist Fahrrad-Rahmen, aber dennoch fällt auf, dass das Frame-Kit des CUBE Aerium C:68 in der Tat nicht vergleichbar mit anderen Rahmen am Markt ist.

Zipp + SRAM = Vollgas voraus!

Aerium-Andi_4

In den hinteren Ausfallenden klemmt eine ZIPP Super-9 Disc, auf der Andi in Frankfurt unterwegs sein wird. In Sachen Antrieb vertraut der zweimalige IRONMAN Vize-Europameister auf die SRAM Red eTap. Es würde mich nicht wundern, wenn „Der Andi“ vorne eine 55/42-Kettenblatt-Wahl getroffen hat und hinten mit einer 25/11 Abstufung unterwegs ist. Die Power hat er auf jeden Fall in den Schenkeln!

Integration is key: Andi’s Cockpit und Schaltzentrale

Aerium-Andi_5

Zwischen Andi’s Armen ist ein Trinksystem angebracht, dahinter auf dem Oberrohr eine Foodbox. Diese beiden Details sind mittlerweile auch von anderen Herstellern bekannt und sollen nicht nur einen positiven Effekt auf die Aerodynamik haben, sondern auch Vorteile für den Athleten in Sachen Verpflegung mit sich bringen.

Aerium-Andi_7

Aerium-Andi_2

Vermutlich wird es sich Andi am Sonntag weniger als 4,5 Stunden auf seinem Lenker bequem machen. In der Vorbereitung hat er viel an einer neuen Sitzposition gearbeitet, sitzt jetzt komfortabler, aber auch effizienter auf dem Rad. Die Extensions sind bei weitem nicht so schmal eingestellt, wie bei manchen seiner Profi-Kollegen. Auch die Armpads sind augenscheinlich etwas höher eingestellt als in der Vergangenheit und die Extensions leicht nach oben angewinkelt. Diese Einstellung führt dazu, dass Andi seinen Kopf tiefer zwischen die Schulter nehmen kann und somit seine Stirnfläche insgesamt verkleinert.

Eine Portion Extra-Motivation

Es ist vermutlich kein Zufall, dass Andi sein neues Arbeitsgerärt erst so kurz vor dem IRONMAN Frankfurt vorstellt. Klar, die Szene blickt auf die Mainmetropole und auch aus Marketingsicht ist der Zeitpunkt klug gewählt. Allerdings bringt so ein neues Rad für den Athleten auch immer nochmal einen Motivationsschub mit sich. Ich denke, dass es auch für Andi, der mittlerweile unzählige Jahre im Geschäft ist, immer noch eine Freude ist so ein Rad hingestellt zu bekommen und es eine Ehre für ihn ist mit einer „Sonderbehandlung“ seines Sponsors unterstützt zu werden. Ich bin gespannt, was Andi im Rennen raushaut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Der Newsletter: "5 Dinge am Dienstag"

So heißt das neue wöchentliche E-Mail-Format für euch. Wir teilen ein Mal die Woche fünf nützliche Tipps und Erfahrungen mit euch. Dazu gibt es auch einen Überblick über alle Artikel der vergangen 7 Tage. Meld dich an und sag uns was du davon hältst:

Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Produkten, Angeboten, Aktionen und unserem Unternehmen. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Getting Social!

Schau doch auch mal in den Social Networks bei uns vorbei. Wir freuen uns über nerdige Diskussionen und den stetigen Austausch mit euch!