Nach was suchst du?

Podcast über intermittierendes Fasten mit Dr. Katrin Stücher

#44 – Podcast über Intermittierendes Fasten mit Dr. Katrin Stücher

Zum Abschluss unserer Mini-Serie über intermittierendes Fasten (IF) habe ich mich für den Podcast mit Dr. Katrin Stücher unterhalten. Katrin ist Ernährungs- und Sportwissenschaftlerin und hat bei ihrer Arbeit über die Jahre einiges an Erfahrung mit intermittierendem Fasten sammeln können. Wir reden darüber was IF überhaupt ist, für wen es interessant ist und welche Dinge man als Leistungssportler beachten sollte, wenn man bewusste für längere Zeiträume auf Nahrung verzichten will.

Jan Peiniger von Pushing Limits
Jan Der Weg zählt!
17. Januar 2020 Ernährung Gesundheit Training
  • Anzeige: Diese Podcast-Episode wird präsentiert von BRAINEFFECT. Für alle Zuhörer  gibt es mit unserem Rabatt-Code (pushinglimits20) – 20% Rabatt im BRAINEFFECT Shop. Ich nutze aktuell nach dem Training das RECHARGE – mit Geschmack Zitrone oder Erdbeer-Basilikum. Zum BRAINEFFECT-Shop – Code*: pushinglimits20

Mini Serie: Intermittierendes Fasten

Im Vorlauf zu diesem Podcast haben wir bereits zwei Artikel zum Thema intermittierendes Fasten veröffentlicht. Du hast die Artikel noch nicht gelesen? Dann hier lang:

Hier kannst Du den Podcast über intermittierendes Fasten hören:

Darüber spreche ich im Podcast mit Dr. Katrin Stücher:

  1. Vorstellung: Rückblick auf die letzte Podcast Episode mit Katrin (zum Podcast)
  2. Basics: Das ist intermittierendes Fasten
  3. Timing: Die unterschiedlichen Zeitintervalle beim intermittierenden Fasten
  4. Vorteile: Die nachgewiesenen Effekte von intermittierendem Fasten
  5. Hormone: Die Auswirkungen auf unser endokrines System
  6. Stoffwechsel: Insulin, Fettstoffwechsel, Ketose und Co.
  7. Sport: So funktioniert IF in Kombination mit Sport
  8. Regeneration: Was bei der Kombination von IF und Leistungssport zu beachten ist
  9. Nüchtern: Achtung beim Timing der Trainingseinheiten
  10. Mahlzeiten: Gibt es ein optimales Timing der Mahlzeiten im Essfenster?
  11. Clever sein: Am Ende sollten Ernährung, Leben und Sport aufeinander abgestimmt werden.
  12. Webinar: Du willst mit IF gerne ein paar Pfunde verlieren? Dann ab zum Webinar Intervallfasten als Diätstrategie.

Weiterführende Links:

2 Kommentare

  1. Hey,

    super Podcast. Vielen Dank für die vielen aktuellen Infos.

    Angenommen ich nutze das intermittierende Fasten und fahre täglich mit dem Rad zur Arbeit (ca. 30 min lockere Fahrt) und mache direkt am Abend eine weitere HIIT Einheit oder Laufeinheit und nehme erst danach meine letzte Mahlzeit zu mir (die erste entsprechend 12 Uhr / sprich ich mache 16/8 aktuell). Ich merke, dass ich gegen Ende der Woche an Leistung abnehme, andererseits denke ich mir aber auch, dass die täglichen Radfahrten nicht besonders anstrengend sind. Unterschätze ich die Leistung bzw. die körperliche Belastung? Ist es in der Kombination überhaupt sinnvoll IF zu machen?

    Ziemlich speziell bzw. wirr teilweise. Allerdings denke ich, dass andere berufstätige Freizeitsportler ähnliche Bedingungen haben werden.

    Wär cool, wenn ihr einen Beispieltag für Berufstätige vorstellen könntet.

    Danke nochmal und Grüße

  2. Autophagozytose ist übrigens das gesuchte Wort statt Apoptose…. zwei unterschiedliche Prozesse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Der Newsletter: "5 Dinge am Dienstag"

So heißt das neue wöchentliche E-Mail-Format für euch. Wir teilen ein Mal die Woche fünf nützliche Tipps und Erfahrungen mit euch. Dazu gibt es auch einen Überblick über alle Artikel der vergangen 7 Tage. Meld dich an und sag uns was du davon hältst:

Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Produkten, Angeboten, Aktionen und unserem Unternehmen. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Getting Social!

Schau doch auch mal in den Social Networks bei uns vorbei. Wir freuen uns über nerdige Diskussionen und den stetigen Austausch mit euch!