fbpx

Nach was suchst du?

Unser erstes Radtrikot: Das PACER Jersey made by Castelli

16. Dezember 2019


PACER Jersey Rad-Trikot von Castelli

Da ist es: Unser erstes eigenes Radtrikot! Wir nennen es PACER, denn mit diesem Trikot soll es mit Schmackes nach vorne gehen. Nach der SPIRIT Cap ist das PACER Jersey – das wir in Kooperation mit Castelli realisiert haben – das zweite Produkt in unserem noch jungen Shop.

Ich schreibe diesen Text am Montag, zwei Tage nach dem Vorbestellungs-Start des PACER Trikots. Es ist schon verrückt: Nach gerade mal zwei Tagen sind schon deutlich über die Hälfte unserer 200 produzierten Trikots vergriffen. Erinnerungen an den erfolgreichen Verkaufsstart der Spirit Cap werden wach. Ein fettes Danke an euch alle für den Support!

PACER Jersey Rad-Trikot von Castelli

Ein Radtrikot war für uns eine ganz neue Herausforderung. Bei der SPIRIT Cap haben wir nur eine Unisex-Größe im Angebot. Bei einem Radtrikot gibt es deutlich mehr zu beachten: Der Schnitt für die Mädels unterscheidet sich deutlich von dem für die Jungs, dazu kommen natürlich noch die unterschiedlichen Größen und aus einer Frage wurden immer mehr:

  1. Welche Größen brauchen wir und in welcher Stückzahl?
  2. Wie handhaben wir die Verteilung zwischen Frauen- und Männer-Trikots?
  3. Müssen wir mit Doppelbestellungen rechnen, weil sich die Leute unsicher mit den Größen sind?
  4. Werden wir mit mehr Rücksendungen rechnen müssen?

Wir haben schnell realisiert: Ein Trikot ist eine ganz andere Hausnummer als eine Cap. So gesehen war es also genau richtig, dass wir nicht direkt mit dem Trikot gestartet sind, denn die Erfahrungen, die wir mit der Cap gemacht haben waren Gold wert. Durch die Nachfrage bei der Cap wussten wir nämlich, dass es da draußen überhaupt Leute gibt, die uns mit dem Kauf unserer Produkte unterstützen. Ganz zu schweigen davon, wie grundsätzlich der Betrieb eines eigenen Online-Shops funktioniert.

Qualität im Fokus: Keine Kompromisse dank Kooperation mit Castelli

Das Trikot strahlt nicht nur in unseren typisch blauen Farben, sondern erfüllt auch höchste Ansprüche in Sachen Qualität und Passform. Das war uns einfach wichtig. Um diese Ansprüche auch tatsächlich gewährleisten zu können, brauchten wir einen Hersteller, auf dessen Qualität wir uns blind verlassen können.

Ein kurzer Rückblick: Vor circa fünf Jahren habe ich so viel Geld für eine Winter-Radausrüstung ausgegeben, wie nie zuvor.

Meine Ansprüche waren: Windfest, wasserdicht, gefüttert, bequem und tauglich für einstellige Temperaturbereiche. Dafür habe ich damals richtig viel Geld auf den Tisch gelegt, doch diese Ausgabe seitdem keinen einzigen Tag bereut, denn die Klamotten tun auch heute noch perfekt ihren Dienst und haben mich noch nie im Stich gelassen. Der Hersteller? Castelli!

PACER Jersey Rad-Trikot von Castelli

Diese Erfahrung gab mir von Anfang an ein gutes Gefühl. Wenn man für Equipment viel Geld ausgibt, dann erwartet man im Gegenzug auch viel – und das vollkommen zu Recht! Design, Passform, Praktikabilität und Zuverlässigkeit müssen stimmen. Bei Castelli stimmt dies alles für mich.

Dass sie – über meine eigene positive Erfahrung hinaus – auch die Trikots und Wettkampfanzüge für einige der erfolgreichsten Radsportteams und Triathleten herstellen, zeigt zusätzlich, dass auch in Sachen Aerodynamik und Funktionalität keine Kompromisse gemacht werden!

Es war schnell klar: Mit Castelli haben wir den richtigen Partner!

Das Design des PACER Jersey: Nach vorne soll es gehen!

Die Qualität des Trikots war die eine Sache. Haken dran! Doch die andere Sache ist natürlich das Design. Denn ein Trikot muss nicht nur gut sitzen, aerodynamisch sein und lange halten… Nein, es muss auch Style haben!

So haben wir auch in diesem Fall das Design selbst in die Hand genommen. Wir haben Wert auf einen dezenten, aber trotzdem dynamischen Look gelegt und kleine Details versteckt, die das Trikot besonders machen. Die Symbole auf den Rückentaschen sollten euch jedenfalls dabei helfen, nie wieder ohne Verpflegung, Werkzeug oder Notfallhandy ins Training zu starten…

Noch gerade rechtzeitig zum Ironman auf Hawaii erreichte uns das erste Muster. Neben der ein oder anderen Platzierung in den Videos unseres Kona-Specials haben wir die Location natürlich genutzt, um ein paar schicke Fotos zu schießen.

PACER Jersey Rad-Trikot von CastelliPACER Jersey Rad-Trikot von CastelliPACER Jersey Rad-Trikot von CastelliPACER Jersey Rad-Trikot von Castelli PACER Jersey Rad-Trikot von CastelliPACER Jersey Rad-Trikot von Castelli

Hoffentlich gefällt euch das Trikot so gut wie uns! Wir tragen es mit Stolz und freuen uns jetzt schon auf die ersten Ausfahrten in „Kurz-Kurz“ im neuen Jahr. Ein paar PACER Jerseys haben wir noch, wenn ihr also noch eines ergattern wollt, dann nichts wie los und auf in den Shop!

Weiterführende Links:

1 Kommentare

  1. Hi Leute,

    grundsätzlich muss ich sagen, dass mir das Trikot recht gut gefällt ABER – und das ist der Grund, warum ICH das Trikot leider nicht kaufen werde, auch wenn ich Euch gern unterstützen würde, warum in blau?
    Wir reden immer häufiger von schweren Unfällen im Straßenverkehr und überlegen, sei es mit blinkenden LED´s oder was auch immer, wie wir am besten auf uns in der Flut der Autofahrer aufmerksam machen können.
    Ich fahre nur noch mit Neonfarben, am liebsten gelb, klar kann man hier über den Geschmack und die Optik streiten, aber mein Leben und meine Sicherheit sind mir viel mehr wert, als geil auszusehen – wobei ich leuchtend gelbe Trikots total geil finde… oder pink oder was auch immer, Hauptsache es „leuchtet“.

    Vielleicht wird die 2. Kollektion ja entsprechend oder es gibt zumindest auch die Option, eine „grelle“ Farbe zu wählen – habe mir übrigens sagen lassen, das die Mädels total auf Pink (auch neon) stehen 😉

    VG aus dem „Pott“

    Marc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.