Nach was suchst du?

Die Pushing Limits Spirit Cap

Unsere erste eigene Cap: Spirit für die Community

Spirit. So haben wir unsere erste eigene Cap getauft. Für uns ist sie tatsächlich mehr als nur irgendein Fanartikel. Mit diesem Blog wollen wir euch erzählen, was wir uns dabei gedacht haben einen Onlineshop zu starten. Wie ihr sehen werdet, haben wir uns mal wieder viele Gedanken gemacht und hoffen, dass wir damit den richtigen Weg einschlagen. Der Shop ist übrigens ab sofort online und ihr könnt die Cap ab heute bestellen!

Niclas Bock Ehrlich währt am längsten
02. August 2019 Equipment Motivation Shop

Unterstütze uns – Unser Shop:

Seit Monaten beschäftigen wir uns damit: Sollen wir einen eigenen Onlineshop starten? Sollen wir eigene Produkte anbieten? Gibt es ein Interesse? Und falls ja, wie funktioniert das überhaupt alles? Neben dem mangelnden Know How, war vor allem der Faktor Zeit ein gewaltiges Argument, mit dem wir uns auseinander setzen mussten. Jan und ich haben zwar immer wieder die Diskussion aufgenommen, sie aber auch immer wieder auf Eis gelegt. Irgendwie gab es immer einen Grund, warum wir dann nicht den letzten Schritt gegangen sind.

Den richtigen Moment gibt es wahrscheinlich nie. Also muss man manchmal naiv genug sein und manche Dinge einfach machen.

Irgendwann kam der Punkt, da war klar, dass wir das Ding mit dem Onlineshop machen wollen. Wir haben das Gefühl, dass Pushing Limits mittlerweile mehr als Blogs, Podcasts und Videos ist. Unsere Plattform lebt neben den Inhalten auch von einer Philosophie: Sport heißt nicht nur, dass es um Zeiten, Top-Leistungen und Ergebnisse geht. Es geht um Gemeinschaft, Zusammenhalt, Weltoffenheit und auch um ein Bewusstsein für kritische Themen, die irgendwie im Zusammenhang mit dem Sport stehen – sich aber auf die Gesellschaft übertragen lassen.

Mittlerweile spüren wir, dass diese Philosophie – also dass Sport auch locker und lässig sein kann und man sich nicht immer selbst zu ernst nehmen sollte – über den Blog hinaus gelebt wird. Das verbindet uns mit unseren Lesern, Zuhörern und Zuschauern und macht aus allen Beteiligten eine echte Community. Bisher war all das aber nicht mehr als ein Gefühl. Das wollen wir gerne ändern.

Chance für die Zukunft

Aber klar: Der Shop spielt auch in unseren Zukunftsgedanken eine wichtige Rolle. Ganz freimachen von wirtschaftlichen Überlegungen können und wollen wir uns nicht machen, denn wenn wir mit Pushing Limits weiterhin so vielfältig Gas geben wollen, dann müssen wir auch für die Rahmenbedingungen sorgen. Der Shop könnte also, je nachdem wie es läuft, eine wichtige Stütze werden und uns noch weiter in die Unabhängigkeit manövrieren. Wahrscheinlich sind wir auch deshalb so auf eure Reaktionen gespannt und durchaus aufgeregt!

Von der Idee zum Shop

Also an die Arbeit! Jan hat Aylin um ihre kreative Ader gebeten und so übernahm sie von da an das Produktdesign. Dass sie dafür ein richtig gutes Händchen hat, war schon nach den ersten Entwürfen klar. Relativ schnell haben wir uns auf ein Design eingeschossen und auf dieser Basis haben wir dann eine Muster-Cap beim Produzenten angefordert, schließlich wollten wir da nichts dem Zufall überlassen. Aylin sah sofort: Da müssen noch ein paar Farben feinjustiert werden. Dann war es aber so weit: Zeit für die „große“ Bestellung.

300 Caps im Pushing Limits Wunschdesign. Ein kleiner Traum wird wahr.

Custom Made: Aylins  Design im Pushing Limits Style. Trifft genau unseren Geschmack!

Schritt eins war also erledigt. Was als nächstes? Ein Onlineshop muss her, schließlich sollen die Dinger ja irgendwie unters Volk gebracht werden. Jan hat sich an die Arbeit gemacht und alle technischen Anforderungen umgesetzt. Nach einem Mini-Fotoshooting im Düsseldorfer Medienhafen war auch das nötige Bildmaterial startklar. Noch ein paar kleine Textbausteine und siehe da: Unser Onlineshop ist fertig. Alles weitere werden wir sehen, sobald die ersten Bestellungen bei uns eingegangen sind. Vor allem die Logistik wird nochmal ein kleiner, spannender Kraftakt.

Wir sind natürlich sicher, dass die ersten Caps bereits in einigen Tagen bei euch zuhause ankommen werden!

Pushing Limits Spirit Cap Medienhafen

Spirit für unsere Community

Wie gesagt: Wir haben einen gewissen Spirit, den wir durch Pushing Limits mit euch teilen möchten. Deshalb haben wir die Cap auch genauso genannt: Spirit. Sie ist das erste Produkt überhaupt, das wir verkaufen. Sie ist der Start des Onlineshops. Sie ist der Start von etwas Neuem und jedem Anfang wohnt ja bekanntlich ein Zauber inne. Deshalb sind wir sehr gespannt, wie die Cap bei euch ankommt. Wenn es euch gefällt, dann haben wir sicherlich noch viele weitere Ideen für coole Designs und neue Produkte. Aber alles zu seiner Zeit.

Unterstütze uns – Unser Shop:

8 Kommentare

  1. Super design, direkt bestellt. Bin schon ganz gespannt, die Kappe das erste mal in den Händen zu halten!
    Weitere Idee für das nächste Produkt: eine Bike Cap in dem Design wäre cool.

  2. Danke euch! Bike Cap ist schon fest in der Planung 🙂 T-Shirts eventuell irgendwann mal, wir wollen erstmal reinstarten mit Produkten die ohne Größensplits und eventuell mehr Retouren auskommen. Jan

  3. Hallo

    Ich würde gerne Cap bestellen. Ich wohne jedoch in der Schweiz. gibt es da eine Möglichkeit?

    Liebe Grüsse
    Trix

  4. spontan mal bestellt – gefällt mir. und bike cap noch cooler, vll mit nem spruch drin

  5. Tolles Design! Gekauft! Ich finde Euch einfach cool und verfolge Euch auf YouTube. Ein geiles Format, was einfach Spaß macht. Weiter so!

  6. Für alle die bei der ersten Runde leer ausgegangen sind. Wir haben bereits nachbestellt, in ein paar Wochen geht’s dann weiter im Shop 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Der Newsletter: "5 Dinge am Dienstag"

So heißt das neue wöchentliche E-Mail-Format für euch. Wir teilen ein Mal die Woche fünf nützliche Tipps und Erfahrungen mit euch. Dazu gibt es auch einen Überblick über alle Artikel der vergangen 7 Tage. Meld dich an und sag uns was du davon hältst:

Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Produkten, Angeboten, Aktionen und unserem Unternehmen. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Getting Social!

Schau doch auch mal in den Social Networks bei uns vorbei. Wir freuen uns über nerdige Diskussionen und den stetigen Austausch mit euch!