Nach was suchst du?

Rollentraining-Traininsplan

Rollentraining für Nachmacher: Trainingspläne von den Experten

Nachdem der letzte Beitrag zum Thema Rollentraining auf rege Anteilnahme eurerseits gestoßen ist (Danke an dieser Stelle für eure zahlreichen Kommentare und guten Tipps!) haben wir heute drei unterhaltsame Trainingseinheiten für euch. Die Pläne stellt Dr. Sebastian Zeller von der Triathlon Crew Cologne himself zur Verfügung. Ergänzend zu den Plänen findet ihr auch dieses Mal wieder ein wissenswertes Video auf dem YouTube-Channel der Kölner Jungs. Jetzt gilt aber erstmal: Viel Spaß beim Schwitzen!

Niclas Bock Ehrlich währt am längsten
19. Dezember 2018

Video: Intervalle, Technik, Pacing und Trainingspläne

Die Einheiten stehen für euch einmal in Textform zum nachlesen, sowie als Zwift-Datei zum Download bereit. Das heißt: Jede und Jeder sollte dazu in der Lage sein diese Einheiten nachzutrainieren. Natürlich gilt auch wie immer, dass Fragen jederzeit willkommen sind. Aus eigener Erfahrung kann ich euch anstrengende und kurzweilige 60 Minuten versprechen. Hoffnungsweise machen sie uns sogar fitter und stärker für die Saison…

Technik-Schule (LIT Trainingseinheit)

  • Dauer: 60 Minuten
  • Verpflegung: Nur Wasser, danach Protein Shake
  • Ziel: Trittfrequenz und Technik
  • Inhalt:
    // 10 Minuten Warm-Up
    // 5x jeweils 1 Minute linkes Bein / 1 Minuten rechtes Bein, das passive Bein hinten auf dem Rollentrainer (Smarttrainer) oder der Kettenstrebe ablegen
    // 5 Minuten sauber kurbeln, auf Technik achten
    // 5x jeweils 1 Minute linkes Bein / 1 Minuten rechtes Bein, das passive Bein hinten auf dem Rollentrainer (Smarttrainer) oder der Kettenstrebe ablegen
    // 10 Minuten hohe Trittfrequenz (>100 U/min)
    // 15 Minuten Cool-Down
  • Diese Trainingseinheit als Zwift-Datei herunterladen

VO2max-Gemetzel (HIT Trainingseinheit)

  • Dauer: 60 Minuten
  • Verpflegung: Davor ausreichend Kohlenhydrate aufnehmen, danach auf jeden Fall Recovery-Shake
  • Ziel: VO2max
  • Inhalt:
    // 10 Minuten Warm-Up
    // 8x (40 Sekunden hart (TF 90-110 U/min) / 20 Sekunden locker)
    // 8 Minuten locker kurbeln
    // 8x (40 Sekunden hart (TF 90-110 U/min) / 20 Sekunden locker)
    // 8 Minuten locker kurbeln
    // 8x (40 Sekunden hart (TF 90-110 U/min) / 20 Sekunden locker)
    // 10 Minuten ausfahren
  • Diese Trainingseinheit als Zwift-Datei herunterladen

GA(udi)1 mit Sprints

Viel Spaß beim Training! Falls euch auf der Rolle langweilig werden sollte, postet mal ein Bild in die Kommentare unter dem Beitrag auf der Facebook-Seite. Getreu dem Motto: Gemeinsam statt einsam leiden!

3 Kommentare

  1. Moin,
    ich wollte gerade die Workouts importieren, aber die Endung .xml lässt sich nicht entfernen?

    Ich check das nicht? Wie geht das einfach als .zwo?

    Danke

  2. Ich finde es eine tolle Idee, dass Ihr Trainingseinheiten zur Verfügung stellt. Allerdings ist der Import in Zwift nicht wirklich gut möglich, nur wenn man es auf einem PC / Mac verwendet. Bei iphone und ipad braucht man auch wieder einen PC und iTunes. Selbst wenn man es auf dem PC geladen hat, wird es nicht synchronisiert. Leider ist in diesem Punkt Zwift sehr unausgereift.

  3. Es funktioniert, dauert zwar einen Moment, aber man kann den Custom Workout am PC hochladen und etwas später ist er auf AppleTV und Ipad da. Danke für den Workout, die HIT EInheit hat Spaß gemacht !!
    Frohe Weihnachten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Der Newsletter: "5 Dinge am Dienstag"

So heißt das neue wöchentliche E-Mail-Format für euch. Wir teilen ein Mal die Woche fünf nützliche Tipps und Erfahrungen mit euch. Dazu gibt es auch einen Überblick über alle Artikel der vergangen 7 Tage. Meld dich an und sag uns was du davon hältst:

Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Produkten, Angeboten, Aktionen und unserem Unternehmen. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Getting Social!

Schau doch auch mal in den Social Networks bei uns vorbei. Wir freuen uns über nerdige Diskussionen und den stetigen Austausch mit euch!