fbpx

Nach was suchst du?

Finale Crossfit-Challenge: Das Murph-Workout

04. Mai 2021


Crossfit Challenge Finale

Wir haben es geschafft! Das Murph-Workout war die ultimative Herausforderung für den Abschluss unserer Crossfit-Challenge. Nick hat die Ausführungen der Übungen originalgetreu durchgeführt, Bocki hat für Pull-Ups und Push-Ups sicherheitshalber die Scale-Variante gewählt.

Auf dem Programm standen: 1,6 Kilometer Laufen 20 Runden á 5 Pull-Ups / 10 Push-Ups / 15 Air-Squads 1,6 Kilometer Laufen. War hammer anstrengend, hat aber auch hammer Bock gemacht! Wie sich das Murph-Workout abgefühlt hat, erzählen wir euch im Video. Außerdem wollen uns an dieser Stelle  auch noch beim POWERHOUSE für die fette Location bedanken.

Video: Das Finale der Crossfit-Challenge

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jetzt freuen wir uns wieder auf Triathlon und Ausdauersport!

Falls ihr noch mehr Crossfit von und mit uns sehen wollt, dann checkt doch noch die anderen Videos: Nick war zum Training in der Box und Bocki zur Murph-Regelkunde bei Crossfitter Kevin Winkes.

2 Kommentare

  1. Hallo ihr 2l,
    erstmal Glückwunsch an die geschaffte Challenge und danke für die regelmäßige Podcast Unterhaltung, die mir schon manche lange Autofahrt „verkürzt“ hat.
    Beim Murph hat euch ja das Gefühl bei der 2.Laufeinheit so gekickt. Es gibt ne Challenge, bei der habt ihr das Gefühl 8 Mal !!!! Nennt sich Hyrox (hyrox.com) Könnt ihr als Veranstaltung eher im Winter entweder alleine oder als 2er Team bestreiten. Ist kurzgefasst ein 8 x 1.000m Lauf bei dem zwischen den Laufrunden kleine Workouts anstehten. Workout sind unter anderem 80m gesprungene Burpees, 200m Lunges mit Sandsack usw. Kann man in der Amateurklasse oder als Pro starten. Unterscheidet sich in den Gewichten bei den Workouts. Laut dem Organisator und Podcaster Moritz (Mo) Fürste ist die Amateurklasse für trainierte problemlos machbar. Weltweit die schnellsten Männer und 2er Teams sind knapp unter 1 Stunde im Ziel.
    Also fühlt euch herausgefordert…..Liebe Grüsse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.