fbpx

Nach was suchst du?

Aero-Tuning: Profi-Triathlet Nils Frommhold im Windkanal

26. Juni 2018


ein-tag-im-windkanal

Vor ein paar Wochen haben wir Profi-Triathlet Nils Frommhold nach Immenstaad am Bodensee begleitet. Unser Ziel: Der Windkanal! Nils hat dort gemeinsam mit seinem neuen Partner DT Swiss und dem Aero-Experte Jean Paul Ballard sein Material für die Saison 2018 getestet und kleinere Veränderungen der Sitzposition überprüft.

Aber wie genau funktioniert ein Test im Windkanal? Was bringt er wirklich und welche Gründe sorgen dafür, dass mittlerweile so viele Athleten im Windkanal testen? Lohnt sich das echt? Wir haben die Antworten für euch!

Video: Aero-Tuning – Nils Frommhold im Windkanal

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Und darum geht es im Video:

  1. Intro: Was machen wir hier eigentlich?
  2. Was sind die Hauptgründe für Tests im Windkanal?
  3. Wie ist der Testablauf und wie funktioniert die Messung?
  4. Nils Frommhold: „Windkanal ist auch Tag der Wahrheit!“
  5. Was wurde getestet und optimiert?
  6. Laser, Video-Projection-System & Referenzmarken für Messgenauigkeit
  7. Wie können „realistische“ Bedingungen im Windkanal erzeugt werden?
  8. Nils‘ Gründe für den Besuch im Windkanal
  9. Wie viel bringt ein Windkanal-Test für Age Grouper?

Weiterführende Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.